siwiarchiv-Statistik: 3.5. – 16.5.2016

stat3516516

Link zur vorherigen Statistik

4 Gedanken zu „siwiarchiv-Statistik: 3.5. – 16.5.2016

  1. Der Peak am 4.5.2016: Offenbar hat der VHS-Lesekurs riesiges Interesse hervorgerufen. Das sollte Archiven zu denken geben, denn Nutzung ist auch an entsprechende Lesekenntnisse gebunden. Kooperationen scheinen hier derzeit der pragmatische Weg zu sein.

    • Dann schreibe ich demnächst nur noch über Lesekurse. ;-) Ich kann mir diesen erfolgreichen Tag nicht erklären – auch nicht mit dem Artikel über den Lesekurs. Jedenfalls gab es keine nennenswerten Spam-Aktivitäten an diesem Tag.
      Unabhängig von der Statistik-Auslegung stimme ich der grundsätzlichen Einschätzung der Lesekurse zu. Kürzlich fand sich im ZVAB-Blog der dazu passende Eintrag “Buch in Fraktur, ein Mängelexemplar?”. Er wirft ja fast die Frage auf, ob man zukünftig auch Frakturschrift unterrichten sollte …..

      • Meine Erfahrung mit Schulklassen ist: Fraktur kennen und können Schülerinnen/Schüler heutzutage nur noch im Ausnahmefall. Die Frage ist m.E. keine. Sie ergibt sich aus dem Fortschreiten der Zeit und der Entwicklung neuer Druck- und Schreibschriften, Altes und damit Unbekanntes muss also zukünftig neu in den Kanon des Paläographieunterrichts.

  2. Pingback: siwiarchiv-Statistik: 17.5. – 30.5.2016 | siwiarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.