Puppenstube – Eisenbahn. Alte Fotografien und Spielzeuge erinnern daran, womit wir früher spielten.

Das Stadtarchiv Kreuztal und freundliche Unterstützer haben in alten Fotoalben geblättert und Fotos aus Kindertagen zusammengesucht. Hervorgeholt wurden außerdem liebgewonnene und lang gehütete Spielzeuge als bunte Ergänzung zu den Fotografien. Fotos und Spielzeuge stammen überwiegend aus den 1950er/60er Jahren, einiges ist auch noch älter. Mit dieser Ausstellung wird erinnert an frühere Kindertage. Die Fotos zeigen beispielhaft, was damals z. B. unter dem Weihnachtsbaum lag, womit Kinder drinnen wie draußen spielten.

15.12.2016 – 25.01.2017, Kulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 10 

Mo. – Fr. 7:30 – 17:00 Uhr

Ein Gedanke zu „Puppenstube – Eisenbahn. Alte Fotografien und Spielzeuge erinnern daran, womit wir früher spielten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.