Museumskoffer zum Thema „Siegerländer Fachwerkhäuser“ für die Grundschule

Das Museum bietet jetzt einen Materialkoffer zum Thema „Siegerländer Fachwerkhäuser“ an. Der Koffer zum Ausleihen enthält praktische Unterrichtsmaterialien zum Experimentieren. In einer Fortbildung wird der Koffer vorgestellt. Die “Entdeckungsreise im Museum”, bei der Grundschüler auf spielerische Art und Weise das … Weiterlesen

Vortrag “Die Fachwerkwohnhäuser der Arbeiter der Siegerländer Eisenindustrie”

26.02.2016, 19:00 Uhr, Bürgerhaus Grissenbach, In der Hälsbach 29, 57250 Netphen-Grissenbach Eintritt frei Veranstalter: Dorfgemeinschafts-, Kultur- und Sportförderungsverein Grissenbach e.V. (DKS) “Durch das Fotografenehepaar Bernd und Hilla Becher sind die nur im Siegerland und der näheren Umgebung um 1900 gebauten … Weiterlesen

Architektur als „Gesicht“ der Region

Im vergangenen Jahr hatte die IHK Siegen zur Vorstellung des Buchs „Das Siegerland. Eine Montanregion im Wandel“ von Prof. Manfred Rasch eingeladen. Die Veranstaltung erfuhr eine große Resonanz. Dieses erfreuliche Interesse an der geschichtlichen Dimension von Wirtschaft hat überrascht. Deshalb … Weiterlesen

Literaturhinweis: Karl Kiem (Hrsg.): “Nobilitierte Hauslandschaft

Zur Architektur der von Bernd und Hilla Becher fotografierten Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebiets” Dresden 2015, 156 S., zahlreiche s/w Abbildungen 978-3-945363-14-0 “Die Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebiets haben durch die Fotos von Bernd und Hilla Becher internationale Berühmtheit erlangt. Die Gebäude … Weiterlesen

Heimische Fachwerkbauten sind individuell

Master-Symposium des Departments Architektur der Univerrsität Siegen beschäftigte sich mit dem Thema „Häuser wiederholt. Serie als Lust oder Last“. Häuser sind Lebensmittelpunkte, geben Geborgenheit, sind Wertanlage und vielfach auch Ausdruck individuellen Geschmacks. Das Individuelle und das Serielle standen im Mittelpunkt … Weiterlesen

„Siegener Beiträge – Jahrbuch für regionale Geschichte 18 – 2013“ erschienen

Abermals ist es der Redaktion der “Geschichtswerkstatt Siegen – Arbeitskreis für Regionalgeschichte e.V.“ gelungen, ein breites Spektrum regionalhistorischer Aufsätze in ihrem neuen Jahrbuch “Siegener Beiträge“ 2013 zusammenzutragen. Herausgekommen ist auf 256 Seiten eine lesenswerte Aufsatzsammlung mit folgenden Schwerpunkten: Gerlach Graf … Weiterlesen

Infokarte “Industriekultur in Siegerland-Wittgenstein

und im nördlichen Kreis Altenkirchen” Das Vorhaben dient der öffentlichkeitswirksamen Darstellung regionaler Industriegeschichte des Kreises Siegen-Wittgenstein. Dieser Teil Südwestfalens stellt – historisch betrachtet – eine Grenzregion dar, deren vor-, früh- und hochindustrieller Eisenerzbergbau über die Landesgrenzen hinweg auch Teile der … Weiterlesen