Kreuztal zeigt Geschichte von Flüchtlingen

Die Ausstellung “Migration im Spiegel der Zeit” ist noch bis zum 16. November im Foyer des Rathauses Kreuztal zu sehen. Die Fotoausstellung zeigt Geschichten von Menschen, die ihre Heimat verließen, um in Deutschland ein neues Leben zu beginnen, und sie zeigt Flüchtlingsgeschichten von früher, die mit vielen persönlichen und berührenden Aufnahmen lebendig werden.
s. a. Fotostrecke auf WDR.de

2 thoughts on “Kreuztal zeigt Geschichte von Flüchtlingen

  1. Pingback: Markierungen 11/07/2015 - Snippets

  2. Pingback: Flucht, Migration und Geisteswissenschaften. Resümee zur Blogparade #refhum | Krosworldia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.