Gemeindearchiv Burbach öffnet Türen am 27.10.2012

Rahmenprogramm für Besucher

Es ist schon etwas Besonderes, das neue Archiv der Gemeinde Burbach. Seit einiger Zeit stand das Thema schon auf der Agenda von Politik und Verwaltung. Jetzt kann mit der Eröffnung das Kapitel der Planung und Einrichtung zugeschlagen werden.„Es soll ein lebendiges und offenes Archiv sein“, formuliert Bürgermeister Christoph Ewers die Ausrichtung der neuen gemeindlichen Institution. Und um diesem Gedanken Rechnung zu tragen, findet am Samstag, 27. Oktober ab 10.30 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ im neuen Gemeindearchiv statt. Dazu sind alle Interessierten aus Burbach und Umgebung sehr herzlich eingeladen. „Wir haben ein kleines Rahmenprogramm für die Besucher vorbereitet“, freut sich Patricia Ottilie, die zuständige Mitarbeiterin. „Neben einem geführten Rundgang mit Erläuterungen wird eine Schreibwerkstatt für Kinder angeboten und ein kleiner Exkurs gegeben, wie man richtig im Archiv recherchiert.“ Das Archiv ist im Kellergeschoss der Grundschule Burbach, Marktplatz 1 in Burbach untergebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.