Erndtebrücker Museumsmeile, 26. Mai 2013

museumsmeile_350

“Nutzen Sie die Gelegenheit, alle an einem Tag gleichzeitig zu besuchen. Dies ist an diesem Tag besonders interessant, weil auch die Militärhistorische Sammlung des Einsatzführungsbereiches 2 geöffnet hat, die vielen Bürgern bisher nicht bekannt ist.

Selbstverständlich ist für Getränke- und Essenbewirtung bestens gesorgt. Die Bewirtung erfolgt aus organisatorischen Gründen ausschließlich um das Heimatmuseum und bei “Bald` s historische Fahrzeugschau”.
Wenn Sie mit dem PKW anreisen, nutzen Sie bitte die zahlreichen Parkmöglichkeiten im Ortskern, da
– an der Grimbachstraße nur wenige Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen
– das Parken am Motorradmuseum wegen des erwarteten Besucherandranges Motorrädern vorbehalten ist.

Der Zutritt zur Hachenbergkaserne ist nur mittels des Bürgerbusses und mit gültigem Personalausweis möglich!
Der BÜRGERBUS wird einen Pendelverkehr zwischen den Museen einrichten!

Eintritt frei!”
Quelle: Homepage der Gemeinde Erndtebrück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.