Vortrag “700 Jahre urkundliche Ersterwähnung der Nikolaikirche”

09.10.2017, 19:00 Uhr, Siegen, Gemeindehaus Altstadt, Eintritt frei Der Historiker Dr. Andreas Bingener und der Kirchenhistoriker Dr. Ulf Lückel haben sich intensiv mit der Geschichte der Stadt Siegen und der Nikolakirche beschäftigt. Ergebnisse ihrer Forschungen finden sich in der Festschrift … Weiterlesen

Ausstellung “700 Jahre Nikolaikirche”

Zurzeit zeigt das Siegerlandmuseum in der Kleinen Galerie eine Ausstellung zur Geschichte des bekanntesten Siegener Kirchenbaus. Die spätromanische Hallenkirche mit ihrem einzigartigen sechseckigen Zentralbau und dreischiffigem Langhaus wird im 2. Viertel des 13. Jahrhunderts erbaut. Dem Heiligen Nikolaus, Schutzpatron der … Weiterlesen

Literaturhinweis: “700 Jahre Nikolaikirche in Siegen 1317 – 2017”

Das Buch, das als Band 27 der Reihe „Beiträge zur Geschichte der Stadt Siegen und des Siegerlandes“ erschienen ist, ist erhältlich bei der evangelischen Nikolai-Kirchengemeinde, Pfarrstraße 2, 57072 Siegen, beim Kreiskirchenamt Siegen / Wittgenstein (Zentrale) sowie in den örtlichen Buchhandlungen. … Weiterlesen

Video: Markus Jung “Glocken der Nikolaikirche zu Siegen”

” …. Der Turm beherbergt sechs Glocken, von denen fünf aus dem Mittelalter stammen. Vier der Glocken wurden im 14. Jahrhundert gegossen, eine stammt aus dem Jahr 1408. Ein derartiger Bestand ist sonst nur noch im Herforder Münster vorzufinden.[8] In … Weiterlesen

Vortrag “Die Taufschale der Nikolaikirche–ihre Herkunft und Geschichte”

29.7.2014, 19:30 Siegen, Pfarrstr. 2, Ev. Gemeindehaus Altstadt Heliodor Frankovski, Nikolai-Küster i.R. Veranstalter: Theophil–offener theologischer Gesprächskreis Taufschale aus dem Kirchenschatz. Silber, Innenseite vergoldet, Durchmesser 54 cm, 1586 in Peru hergestellt. Randverzierung mit allegorischen Darstellungen, in der Mitte des Bodens ein Wappenschild … Weiterlesen

„Eine schnurgerade, turmhohe Feuersäule“

Stadtarchiv Siegen erinnert an die Zerstörung des Klubbs vor 150 Jahren In seinem „Klick in die Vergangenheit“ widmet sich das Stadtarchiv Siegen regelmäßig unterschiedlichen Episoden der städtischen Geschichte. Besondere Anlässe, historische Ereignisse, bislang unbekannte Aspekte oder bemerkenswerte Archivstücke in den … Weiterlesen

“Siegerland” Band 95 / Heft 2 (2018) erschienen

Inhalt: Karl Kiem: High End im Hochmittelalter. Untersuchungen zur Geometrie des Grundrisses der Siegener Nikolaikirche, S. 123 Ewald Hatzig und Heinz Sprenger: Zwei Jesuitenpater aus dem Hause „Wabbelersch“, S. 132 Olaf Wagener: Burg Holdinghausen auf einer Landkarte von 1729, S. … Weiterlesen

Das Kellerkind der Kirche

Alt, wertvoll, lebendig, nützlich und gepflegt: das Archiv des ev. Kirchenkreis Siegen Es führt ein Nischendasein im kirchlichen Alltag. Nicht selten ist es im Keller zu finden, unordentlich und für den Gebrauch ungeeignet. Nur Besonderes findet langfristig seinen Platz in … Weiterlesen

Ein Streifzug durch die 200-jährige Geschichte des Kirchenkreises Siegen

In der alten Burbacher Kirche auf dem Römerfelsen, errichtet 1774–1776 , versammelten sich bereits seit Jahren die Gläubigen zum Gottesdienst, als 1818 der Kirchenkreis Siegen entstand und die Burbacher Kirchengemeinde zu eben dieser Diöcese Siegen gemeinsam mit den 12 weiteren … Weiterlesen