Online: Wilhelm Bornhardt „Geschichte der Siegener Bergschule.

Von der Gründung der Schule im Jahre 1818 bis zur Gegenwart. Festschrift, herausgegeben aus Anlass der Fünfzigjahresfeier der Neugründung der Bergschule 1853 – 1903 ; zugleich enthaltend die Jahresberichte über die Schuljahre 1902 – 03 und 1903 – 04 und … Weiterlesen

Linktipp zur Geschichte der Bergschule Siegen

Der Siegerländer Montanforscher  und -sammler Karl Heupel hat in einem Wiki vielfältige Informationen zur Geschichte der Bergschule zusammengetragen. Neben Fotografien (u.a. der Uniform der Bergschule Siegen) steht auch der Jahresbericht der Bergschule aus dem Schuljahr 1954/1955 online zur Verfügung. Zur … Weiterlesen

Ausstellung „200 Jahre (Königliche) Bergschule – Vor 200 Jahren Unterrichtsbeginn“

Siegerlandmuseum, 18.2. – 15.4.2018 „Nach dem Wiener Kongress wird das Siegerland mit dem Königreich Preußen vereinigt. Unter der französischen Fremdherrschaft war der ehemals blühende Bergbau stark zurückgegangen und der preußischen Regierung war daran gelegen, den mit verschiedenen Mineralienvorkommen gesegneten Landesteil … Weiterlesen

Gerhard Dapprich (1909 – 1988) – Bergrat und Bundesrichter aus Siegen

Ein Literaturfund und eine Einladung zum Weiterforschen. Dr. jur. Ludwig Moritz Gerhard Dapprich * 3. Dezember 1909 in Siegen, ev., Vater: Otto Arnold Dapprich, Kaufmann 1916 – 1920 Besuch der Obenstruth-Schule in Siegen 1920 – 1926 Realgymnasium in Siegen 1926 … Weiterlesen

Internationale Tagung zum Altarbild “Kreuzabnahme” von Peter Paul Rubens

Siegerlandmuseum, 16. September um 8:00 – 17. September um 17:00 via WikimediaCommons Teilnehmer: Prof. Dr. Arnout Balis, Antwerpen Prof. Dr. Ulrich Heinen, Wuppertal Prof. Dr. Joseph Imorde, Siegen David Jaffè`, London Dr. Joost vander Auwera, Brüssel „…. Das Symposium sucht … Weiterlesen

Seilbahnen und Siegen

ein historischer Hinweis auf Julius Pohlig in der aktuellen verkehrspolitischen Diskussion: Büste Pohligs im Stadtpark Leichlingen, Mai 2009, HOWI – Horsch, Willy [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)] Julius Pohlig wurde am 17.11.1842 in Leichlingen geboren. Von 1858 bis 1867 unterrichtete er … Weiterlesen

Oberes Schloss „fit für die Zukunft machen“

Zum traditionellen Jahresempfang des Fördervereins des Siegerlandmuseums und des Oberen Schlosses hatte die Stadt Siegen gestern (Sonntag, 11. März) in den historischen Ratssaal geladen. Der Festvortrag von Gottfried Theis erinnerte an die 200-jährige Geschichte der „Bergschule zu Siegen“.   In … Weiterlesen

„Siegen und Sprengungen gehören zusammen“

75 Jahre Sprengtechnische Lehrgänge in Siegen Vor 75 Jahren, im März 1941, fanden die ersten sprengtechnischen Lehrgänge an der Bergschule in Siegen zur Ausbildung von Sprengmeistern für die Steine- und Erdenindustrie, für das Baugewerbe und für die Forstwirtschaft statt. Anlass … Weiterlesen