Broschüre: „Simon Grünewald – Lehrer, Prediger und Kantor in Siegen“

„Der Name Simon Grünewald ist mir an verschiedenen Stellen schon früher begegnet. Die Motivation, mich mit Grünewald intensiver zu befassen, rührt zu einem großen Teil her aus Berichten von Frau Mühlenbein, früher Siegen, jetzt Netphen. Frau Christel Mühlenbein erzählte mir ab dem Frühjahr 2010 mehrfach über Grünewald, den sie als Kind kennen lernte. Ihre Eltern waren mit Grünewalds befreundet. Besonders bewegte mich damals die Aussage, dass Herr Grünewald seinem Bekannten Hubert Mühlenbein eines Tages sagte: „Sagen Sie ihren Kindern, sie sollen mich auf der Straße nicht mehr grüßen. Sie könnten sonst Schwierigkeiten bekommen“. Weiterlesen

„Zeitzeugen auf Zelluloid“ zogen Zuschauer an

Der Schauplatz im LYZ füllt sich .....

Gestern abend besuchten 106 Personen die zweite Veranstaltung des Archivkinos im Siegener LYZ – s. Link. Die Vorführungen, die in den bewährten Händen des pensionierten Medientechnikers Armin Kohlberger lagen, wurden mit Applaus bedacht, so dass man wohl mit Recht von einem gelungenen Abend sprechen darf.

Weiterlesen